Standort Dortmund

Die SCHMALZ+SCHÖN Logistics GmbH Region Dortmund (ehemals Haberle Eurocargo GmbH) wurde 1978 als Speditionsunternehmen in Menden gegründet. In den 90er Jahren hat die damalige HABERLE Eurocargo seine Zusammenarbeit mit Chemie-Lagerkunden aus Schweden, Frankreich und der Schweiz intensiv ausgebaut und sich einen Namen als Gefahrgutspediteur in der Region gemacht. Seit 2002 ist SCHMALZ+SCHÖN Logistics GmbH Region Dortmund ein Mitglied der SCHMALZ+SCHÖN Logistik-Gruppe. Im Jahr 2014 erfolgte die Übernahme und erfolgreiche Zusammenführung mit der RKL Eurocargo in Kamen. Der Speditionsbetrieb wurde an den verkehrsgünstigen Standort Kamen unweit des Autobahnkreuzes A1 / A2 verlagert.

 

Das Kerngeschäft besteht aus der Abwicklung euronationaler Stückgutsendungen und Teilladungen sowie Beschaffungslogistik. Die Transportorganisation erfolgt vom Standort Kamen in Kooperation mit den Speditionsnetzwerken der CTL und Online Systemlogistik.

 

Weiterhin bietet Schmalz & Schön ein Gefahrengutlager sowie Lagerkapazitäten und Kommissionierleistungen am Standort Menden auf ca. 3.000 m².
Transporte in osteuropäische Destinationen werden in Kooperation der Schmalz & Schön Eastcargo GmbH am Standort Fellbach angeboten – die Schwesterfirma ist über einen täglichen Linienverkehr an den Standort Kamen angebunden.

 


DIENSTLEISTUNGEN

SCHMALZ+SCHÖN Logistics GmbH Region Dortmund verfügt über ein breites Dienstleistungsportfolio

PARTNER / KOOPERATIONEN

Um flächendeckende Dienstleistungen auf höchstem Niveau anbieten zu können, arbeiten wir mit festen Partnern zusammen

 

Ihr Partner für Landfrachten:

 
KONTAKT

SCHMALZ+SCHÖN Logistics GmbH
Region Dortmund
Elsternweg 7
58708 Menden


Tel.  +49 2373 9674-0
Fax  +49 2373 9674-22
dortmund(at)schmalz-schoen.de
http://www.schmalz-schoen.com

 
S+S INTERNET
PORTAL

Das SCHMALZ+SCHÖN Internet Portal ist eine Web-Anwendung zur Abwicklung von Logistikaufgaben für die Bereiche Transport und Lagerhaltung.

 

Mehr Informationen

 

Link zur

SENDUNGSERFASSUNG ONLINE

 

Achtung: Link zur

SENDUNGSERFASSUNG ONLINE STANDORT DORTMUND